Interview/Audio: “Vielleicht müssen wir zurück zu einfacheren Systemen” – Im Gespräch mit Heiner Flassbeck
Heiner Flassbeck - Handelt jetzt

Ich hatte gestern Gelegenheit den Ökonomen Heiner Flassbeck, der Wirtschaft und Gesellschaft – Analyse & Meinung mit herausgibt, ausführlich zu interviewen. Heiner Flassbeck hat gestern in Berlin sein neues Buch vorgestellt, das er gemeinsam mit einigen der international renommiertesten Ökonomen herausgegeben hat: Paul Davidson, James K. Galbraith, Richard Koo, Jayati Gosh. Der Titel: Handelt jetzt! Das globale Manifest zur Rettung der Wirtschaft.

Das Buch dient als Ausgangspunkt. Das Gespräch führt jedoch weit darüber hinaus. Ich habe Heiner Flassbeck u.a. gefragt:

Wie kann ein Buch wie dieses die politischen Entscheidungsträger erreichen?

Ist unsere Art der politischen Organisation, nicht die der parlamentarischen Demokratie, wohl aber die Art, wie Parteien sich organisieren und Politik betreiben, gescheitert?

Uns erreichen keine verständlichen, schlüssigen, überzeugenden Konzepte aus den Parteien heraus. Ich kenne zumindest keines, Sie?

Ist die analytische und politische Zurückhaltung, auch als kritisch geltender Ökonomen, nicht Teil des Problems: dass zu wenige Stimmen eine Alternative zur herrschenden Austeritätspolitik aufzeigen und einfordern?

Sind wir alle nicht viel zu angepasst im Denken und Handeln?

Wie erklären Sie einem nicht ökonomisch geschulten, vielleicht sogar nicht politisch – zumindest nicht parteipolitisch – engagierten und interessierten Menschen das, worauf sich nach Ihrem neuen Buch die Politik konzentrieren müsste? Geht das überhaupt in wenigen Sätzen?

Interview/Audio: “Vielleicht müssen wir zurück zu einfacheren Systemen” – Im Gespräch mit Heiner Flassbeck (vollständiger Beitrag nur im Abonnement)

 

Wirtschaft und Gesellschaft hat jetzt auch eine facebook-Seite und freut sich über jedes “Gefällt mir”.

Sie können Wirtschaft und Gesellschaft jetzt auch auf Twitter folgen: https://twitter.com/WiuGe


Dieser Text ist mir etwas wert


Verwandte Artikel: