Tag Archiv für Bill Gates

Wirtschaft und Gesellschaft – Analyse & Meinung Edition März 2017

Edition März 2017 - Titel - 31-03-2017

Jeden Monat ein ganzes Buch, genauer: ein ganzes E-Book. Immer mehr Menschen lesen Texte mit einem elektronischen Lesegerät. Die meisten Menschen lesen laut Umfragen darüber hinaus längere Texte immer noch am liebsten in gedruckter Form. Wirtschaft und Gesellschaft – Analyse & Meinung (WuG) möchte diesen Vorlieben gern entgegenkommen und gibt seit August 2014 am Ende eines jeden Monats eine Edition aller im Monat veröffentlichten Beiträge heraus, die im pdf.-Format erscheint. AbonnentInnen von WuG können diese Edition mit ihrer für den Monat gültigen PIN lesen und herunterladen: Edition März 2017. Nicht-AbonnentInnen können die Edition für 10 Euro erstehen und bekommen diese dann per E-Mail zugesendet. Bestellungen an: redaktion@wirtschaftundgesellschaft.de.

Geschützt: Wirtschaft und Gesellschaft – Analyse & Meinung Edition März 2017

Dieser Artikel ist durch ein Passwort geschützt.
Um ihn anzusehen, trage es bitte hier ein:


Roboter-Steuer: Was ist dran am Vorschlag von Bill Gates?

Das folgende Video flimmert aktuell, verbreitet über das World Economic Forum, durch die sozialen Netzwerke. Bill Gates plädiert in einem dazugehörigen Interview für die Besteuerung von Robotern. Wie ist seine Argumentation zu bewerten?

Roboter-Steuer: Was ist dran am Vorschlag von Bill Gates? (vollständiger Beitrag im Abonnement)

Geschützt: Roboter-Steuer: Was ist dran am Vorschlag von Bill Gates? (vollständiger Beitrag im Abonnement)

Dieser Artikel ist durch ein Passwort geschützt.
Um ihn anzusehen, trage es bitte hier ein:


Tschüß, Bill Gates

Zur Vergrößerung auf Graphik klicken.

Gestern habe ich Nachricht von Microsoft bekommen:

“Sehr geehrte(r) Thorsten Hild,

mit dieser E-Mail wird bestätigt, dass Ihr Office 365 Home Premium-Abonnement am Freitag, 14. Februar 2014 gekündigt wurde…”

CDU/SPD: Alle wollen soziale Gerechtigkeit – die SPD sogar mit dem reichsten Mann der USA

Oh, oh, oh, was ist jetzt schon wieder los in der BRD. Heute noch Bundesreichenrepublik Deutschland, morgen vielleicht schon wieder die gute alte Bundesrepublik? Das Versprechen “Wohlstand für alle” liegt in der Luft. Vielleicht ist es aber wieder nur ein Versprecher.

Eines jedenfalls war doch auffallend in den Nachrichten am Wochenende: